Facebook

Sprachen

Schwerentflambares Sperrholz

Beschreibung: 

Es ist ein Laub- oder Nadelsperrholz mit einer erhöhter Brandverhalten Klasse, dank der Sicherheitsfeuerfesten Imprägnierung mit speziellen Brandschutzmittel.

Solche Sperrholzplatten sind auf der Basis von Phenolformaldehydharz hergestellt, zum Gebruach im Aussenbereich (nach PN-EN 636), Verklebungsklasse 3 nach PN-EN 314-2

Schwerentflambares Sperrholz kann man in folgenden Bereichen anwenden:

1. Schwerentflambares Sperrholz im Bauwesen

Das ist ein Sperrholz zusaetzlich mit einer Brandschutzmittel imprägniert, der erhöht seine Brand-Rauch Eigenschften und durch ein Zertifikat des unabhängigen Instituts für Bautechnik dokumentiert ist und bestätigt eine Brennbarkeitklasse nach PN-EN 13501-1:2007+A1:2009.

2. Schwerentflambares Sperrholz im Automobilindustrie

Es ist ein Sperrholz, das erfüllt die Sicherheitsanforderungen nach der Richtlinie 95/28 / EG
Anhang IV erfüllt , durch einen Bericht aus dem Institut für Automobilindustrie dokumentiert.

3. Schwerentflambares Sperrholz im Eisenbahnindustrie

Das ist ein Sperrholz mit erhöhter Brand-Rauch Eigenschften , die durch Forschungsbericht Zentrum für Wissenschaft - Technische Railway dokumentiert ist.

Standarddaten: 

Stärke und Dimensiontoleranzen:
(nachPN-EN 315) ab 4mm bis 35 mm

Standardformate:
2500×1250 mm
1250×2500 mm
2440×1220 mm
1220×2440 mm
2130×1220 mm

*andere Abmessungen auf Bestellung

Zusätzliche Informationen: 

Schneiden zu fertigen Fixmassen, Bearbeitung von geraden und profilierten Kanten, Bohren und Fräsen von Rillen, Falzen und Spanten, CNC Bearbeitung

Anwendung: 

Bauwesen, Automobilindustrie, Eisenbahnindustrie und in allen Bereichen wo die erhöhte Brandeigenschaften erforderlich sind.