Facebook

Sprachen

Sperrholz mit Holzschutzmittel imprägniert

Beschreibung: 

Es ist ein Sperrholz, das auf der Oberfläche mit einem speziellen Holzschutzmittel imprägniert ist. Dieser Holzschutzmittel schützt die Oberfläche des Sperrholz gegen Bläue und holzzerstörende Pilze und erfüllt die Anforderungen für den Betrieb nach EN 599-1.

Vor der Exposition gegenüber Witterungseinflüsse muss man die imprägnierte Sperrholzplatten immer mit einer Decklackschicht geschützt werden. Auf Kundenwunsch können die imprägnierten Oberfläche zusätzlich eingefärbt werden.

Standarddaten: 

Qualitätsklassen:
(nach PN-EN 635-3): I, II, III, IV.

Stärken:
nach Vereinbarung

Stärke und Dimensiontoleranzen:
nach PN-EN 315

Standardformate:
2500×1250 mm
2440×1220 mm
2130×1220 mm

*andere Abmessungen nach Vereinbarung

Zusätzliche Informationen: 

Schneiden zu fertigen Fixmassen, Bearbeitung von geraden und profilierten Kanten, Bohren und Fräsen von Rillen, Falzen und Spanten, CNC Bearbeitung

Anwendung: 

Bauwesen, Möbel, Verpackungen, Bootsbau, Herstellung von verschiedener Holzgalanterie